Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2017, 18:04  
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.728
Zitat:
Zitat von A2D2 Beitrag anzeigen
Du sprichst mir aus der Seele, jedoch gestaltet sich diese offene Auseinandersetzung leider nicht so leicht. Meine Frau macht einfach "Zu" und will einfach nicht drüber reden...

Meine Überlegungen nach dem "Warum will sie darüber nicht reden" gehen im Moment dahin, dass ich vermute sie ist von sich selbst geschockt und versucht ihren Seitensprung aus dem Kopf zu kriegen.

Was denkt ihr darüber???
Ich denke das:
Wenn sie nicht reden will, akzeptiere es erst mal. Wenn du draengelst wird es nicht besser.
Du hast ihr signalisiert, dass du etwas verbessern willst, dass du reden willst, sie weiss das.
Und jetzt bleibst du mal ruhig oder versuchst es und kuemmerst dich nicht nur um deine Familie, sondern auch um dich.
Heisst, dass du ihr nicht wie ein Hund hinterherrennst, weil du alles besonders gut machen willst. Das ist unsexy.
Wutausbrueche und Saetze wie *verpiss dich* solltest du dir auch ersparen.

Ausserdem denke ich:
Zitat:
Zitat von A2D2 Beitrag anzeigen
soll heissen wir haben nahezu 24 Stunden am Tag miteinander verbracht und sind relativ schnell in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Dann kam der Kleine, Haus gebaut, Firma gegründet ect. ...
... das ist Stress pur. Ihr seid miteinander verschmolzen und nach der Firmengruendung (so vermute ich) warst du gar nicht mehr da, sondern nur noch muede.
Ihr braucht beide Freiraum. Ihr muesst auch mal Dinge alleine machen. Interessen und Kontakte pflegen. Dann habt ihr euch auch wieder etwas neues zu erzaehlen.


Zitat:
Was soll ich sagen, arbeitet nachts am Fließband, Playstation, Snowboard, Party, Fussball, Bier ... Mehr kann ich da nicht ableiten und wenn ich ehrlich bin, hält sich mein Verlangen nach mehr Informationen über den auch echt in Grenzen.
Ich kenne deine Frau nicht, aber es waere moeglich, dass diese Lebensart sie nur temporaer reizt. Es ist so anders von der Routine, die ihr gelebt habt. Ob es reicht, um mit dem Typ etwas aufzubauen, kann ich nicht beurteilen.


Zitat:
Nach 3 Tagen hat sie mir in einem Streit gesagt, dass sie "so nicht weiterleben kann und auch nicht will" ...
Sie fuehlt sich vernachlaessigt und vielleicht ist auch zu viel Routine, zu wenig Zeit, gar keine Inspiration ein Grund.
Interesse kannst du nur reanimieren (siehe oben), wenn du auch ein Leben neben der Arbeit hast.
Macht etwas zusammen verbringt schoene Zeit, und beginne du, dich auch fuer andere Dinge zu interessieren. Damit meine ich keinen Seitensprung oder andere Frauen, sondern ein Hobby.
Wenn du mal zurueckdenkst, worueber habt ihr euch ausgetauscht in der letzten Zeit?
Luthor ist offline