Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2017, 21:03  
Claud20
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2000
Beiträge: 95
Nein,er weiß nichts davon,von der ganzen Sache.ich habe ihn immer provoziert in dem Glauben,dass es da beste wäre im wegzustoßen und ihn damit zu beschützen.lediglich dass ich Depressionen habe,habe ich ihm gesagt.demn der Stress der druvkbsuvj vom Krankenhaus hatten deutliche Spuren im meiner Psyche hinterlassen.ich habe viele Gespräche geführt mit dem opferschutz,denn normalerweise sollte man dem Umfeld alles erzählen.aber der Patient Lust an Eifersuchtswahn was das ganze unheimlich schwierig gemacht hat.mit Donnerstag meinte ich Donnerstag vor 1 Wochen
Claud20 ist offline   Mit Zitat antworten