Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2017, 15:08  
Vindigo
Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 273
Ich weiß jetzt nicht, ob das auch reinpasst aber gute Audio Podcasts kenne ich auch. Ok, in meinem Fall zwar in Englisch aber es sind nonfiction PCs. Hardcore History habe ich mal vor Jahren zufällig bei winamp gefunden mit der Reihe "Ghosts of the Ostfront" von Dan Carlin. Ist ein Vierteiler.

Dan fängt meist wenig spektakulär an aber geht dann richtig ab. Man fiebert richtig mit. Unlängst hab ich noch eine Serie entdeckt, die heißt "Blueprint for Armageddon". Sehr hörenswert für mein Gefühl. Wer sich dazu noch für den 1. WK interessiert, dem dürft das gefallen. Ist nach letztem Stand, wo ich die Reihe geladen habe, kostenlos gewesen. Nur als kleiner Hinweis: die 6 Teile sind recht lang mit Schnitt von 3:30 bis 4:30h. Zeit und gutes Englisch sollte man schon mitbringen. Aber lohnt sich mMn.

Als direktes Hörbuch habe ich zuletzt das von Antony Beevor gehört mit dem simplen Titel Stalingrad, vorgelesen von Michael Tudor Barnes.
Vindigo ist offline   Mit Zitat antworten