Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2018, 13:06  
unbeleidigte Leberw.
Member
 
Registriert seit: 04/2016
Ort: NRW
Beiträge: 377
Zitat:
Zitat von butterpausenbrot Beitrag anzeigen
Ihre „Familie“ gehört eher zu der Sorte, die nicht ganz klar im Kopf sind; Konteollfreaks und geistig sehr kurzsichtige Menschen.
Ich finde, dass diese "Elterndiskussion" doch überhaupt nichts mit ihrem jetzigen Verhalten zu tun hat.

Mal zurück zum Thema:
Natürlich bestreitet sie vehement, mit diesem Typem intim gewesen zu sein, weil sie Angst hat, dass Du die Beziehung dann beendest.

Was willst Du tun? Sie hat Dich mit einiger Wahrscheinlichkeit betrogen oder hätte es getan, wenn Du es erst später entdeckt hättest.

Hat sie immer noch Kontakt zu dem Typen oder "nur" den "F+ - Gedanken" relativiert?
Wie verhält sie sich nun?
unbeleidigte Leberw. ist offline   Mit Zitat antworten