Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2018, 23:17  
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von current74 Beitrag anzeigen
Interessant. Ich muss mir die Folge noch mal anschauen, vielleicht weiß auch ich, wo das ist... Klar, das Café habe ich sofort erkannt, samt dem daneben liegenden Passagehof...
Als Ortskundiger musste man das erkennen...
Vor allem was vormals dort war

Zitat:
Stimmt. Was ich mich aber schon länger frage: Gibt es in Ludwigshafen nicht ähnliche Drehorte? Es wird ja immer wieder auf andere Städte ausgewichen. Diese hier dient ja immer wieder als Kulisse für den LU-Tatort. Der Grund dafür ist mir nicht wirklich klar.
Wie ich gehört habe gibt es mehrere Faktoren:
Die location-Auswahl wird ja recht weit vor Drehbeginn angegangen, auch auf alles überprüft (Kosten/Machbar/-Verfügbarkeit).
Zudem gibt es verschiedene "Kataloge" oder Tipps, wo dieses und jenes zum Film passen könnte.
Dazu dürften wohl auch bestimmte "Förderungen" und generell die Bereitschaft einzelner Städte/Gemeinden eine Mitrolle spielen.

Ludwigshafen ist zumindest mMn immer schon ein, sagen wir mal, etwas merkwürdiger Standort gewesen.
Da fallen mir etliche andere Städe in allen Teilen BaWüs ein, die besser geeignet wären und waren.
Wie gesagt: ein Witz, dass "hier" immer wieder übergangen wird...
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten