Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2018, 20:30  
Instant Classic
Member
 
Registriert seit: 04/2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 229
Was macht ihr mit eurem Geld?

Da ich mich in letzter Zeit selbst viel damit beschäftige frage ich mich, was andere Leute so mit ihrem Geld machen. Damit meine ich nicht die üblichen Verdächtigen wie Miete, Lebensmittel und Auto, sondern das Geld, das nach Abzug aller Kosten übrig bleibt.

Legt ihr Geld zurück? Verjubelt ihr alles, oder habt ihr irgendwelche Sparpläne?

Bei mir ist es so, dass ich mindestens 6 Nettogehälter als Reserve auf dem Tagesgeldkonto hab. Falls mal was kaputt geht, Auto, Kühlschrank, Waschmaschine oder irgendwas am Haus.
Darüber hinaus spare ich alles, was nach Abzug aller Kosten auf meinem Konto "hängen" bleibt und packe es auf mein Tagesgeldkonto. Sämtliche Münzen und fünf Euro Scheine sammel ich zudem und zahle es ab und zu auf mein Konto ein. Von dem Geld möchte ich mir nächstes Jahr eine Mercedes S-Klasse aus den 80er Jahren kaufen.

Darüber hinaus halte ich es für unsinnig, sein ganzes Geld auf dem Konto liegen zu lassen. Es gibt keine Zinsen und die Inflation frisst mein Geld auf. Daher investiere ich in Aktien.

Einmal in drei verschiedene börsengehandelte Indexfonds (ETF). Einer bildet die 23 größten Industrienationen ab, der andere die Schwellenländer und der dritte die 600 größten Unternehmen Europas. Insgesamt zahle ich in diese ETFs monatlich 500 Euro ein. Darüber hinaus fange ich mit Einzelaktien an. Angefangen habe ich mit Facebook und Netflix. Die Einzelaktien möchte ich nach und nach erweitern.

Einen höheren dreistelligen Betrag habe ich zudem in P2P-Kredite investiert. Das sind privat vergebene Kredite, in meinem Fall hauptsächlich im Bereich Osteuropa.

Für meine zusätzliche Altersvorsorge habe ich eine betriebliche Altersversorgung und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung, die mir mein Arbeitgeber "spendiert".

Wie sieht es bei euch aus? Macht ihr auch Gedanken um das Thema Geld, oder ist es euch vielleicht gar nicht wichtig?
Instant Classic ist offline   Mit Zitat antworten