Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2018, 08:32  
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Warum sind wir hier? Weil der Ort, zum Anfang zumindest, einen Eindruck vermittelt, hier offen und aufrichtig sein zu können und zu dürfen, in allem, was einen bewegt und berührt. In der Regel spricht man weniger über positive Momente im Leben, viel mehr, wenn sie vergangen sind und man eher traurig oder verletzt ist. Dann spürt man den Wunsch, sich jemandem anzuvertrauen, ganz besonders intensiv.

Ich hatte nie selbst Probleme, die ich hier ernsthaft hätte diskutieren wollen, aber ich habe unerwarteterweise eine Menge Neues gelernt und meine zwischenmenschliche Erfahrung bereichert.

Ich bin nicht hier, weil ich Probleme hatte oder habe, auch greife ich nicht auf vielschichtige Erfahrung zurück. Auch bin ich kein Psychologe, aber ich bin neugierig. Dieses Forum ist eine Art Buch, das das Leben und Erfahrungen anderer Menschen beschreibt (die Qualität der Aussagen dieser beiden Medien sei mal dahin gestellt) und ich war stets wissbegierig zu erfahren, wie andere fühlen, denken und handeln. Viele Beiträge hier können bei aller Liebe leider nicht für ernst genommen werden, doch es gibt Ausnahmen. Auch hier, in diesem Forum, kann man eine Menge lernen, über andere und sich selbs, wenn man es zulässt.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten