Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2018, 14:31  
shiila
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Munich
Beiträge: 3.786
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Niemand sagt was von drängen.
Dass das hauptsächlich wieder Frauen falsch verstehen
Natürlich ist das "drängen", wenn sie mit etwas Probleme hat, und er das nicht will bzw. ihm bereits nach grad mal 5 Monaten so stört, dass er in einem Forum die Meinungen Fremder einholt, wie er seiner Freundin schonend beibringen kann, dass ihm das nicht taugt und er das gern anders hätte.

Auch wenn er noch nix gesagt hat, wird sie, wenn sie nicht die unempathischste Person auf dieser Erde ist, bereits längst bemerkt haben, dass ihm etwas an ihr nicht passt und er es gern anders hätte.

Ich finde halt, da könnte ein bisschen Rücksicht auf den Anderen nicht schaden - hier kennt doch niemand die Hintergründe, weshalb sie so Probleme mit ihrem eigenen Körper hat und sich schämt, ihn zu zeigen.
Finde auch diese Macho-Sprüche unangebracht, und in meinen Augen nicht grad förderlich.

Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Leider pflegen viel zuviele Frauen diese Opfergedanken, bei dem sie beim Sex dem Mann zu Diensten sein müssten.
Ja, klar, jetzt ist frau, die sich nicht sofort hemmungslos sich auf den Anderen stürzt, mal wieder die, die eigentlich gar keinen Bock hat, sondern nur einen Versorger sucht und Sex als Mittel zum Zweck einsetzt^^ .....

alles klar
shiila ist offline   Mit Zitat antworten