Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2018, 11:19  
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.370
Wie Lilly schon sagte, ist Lebenslänglich nicht ein Leben lang.

Viel Problematischer finde ich, dass ein Gericht mehr oder weniger willkürlich noch die Sicherungsverwahrung dazugibt. Und die ist tatsächlich ein Leben lang.
Ich persönlich habe damit so meine Probleme. Na klar, es gibt wirklch böse Menschen die nie wieder raus dürfen, aber ob das immer so sicher erkannt wird? Wie viele hocken da drin zu unrecht verwahrt?

Andere Frage: Rehabilitiert unser Gefängnissytem so wie es eigentlich nötig wäre?
Wenn jemand 20 Jahre lang hinter Gittern war, kommen die wenigsten noch vernünftig draussen zurecht.

Bestrafung ist eine Sache die nötig ist, aber Rehabilitation muss so korrekt gemacht werden dass sie auch funktioniert.
Was diese Punkte angeht muss unser Strafsystem noch dringend verbesert werden finde ich.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten