Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2018, 18:07  
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.853
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Ja, es sind keine Schwerverbrecher. Das wolltest Du sicherlich ausdrücken. Straftäter sind sie sehr wohl da sie eine Straftat begangen haben.
Beim Grenzübertritt alleine bleibt es ja nicht.
Selbst wenn man den wegblenden würde, hätte man nun neue Bewohner im Land, die sich irgendwie versorgen müssen.
Wenn sie irgendeinen positiven Nettobeitrag zur neuen Heimat hätten bringen können, wäre auch der Weg der offiziellen Immigration offen gewesen.
So sind sie auf Umverteilung von Mitteln der Einheimischen (ggf per Drohung zur zivilenOrdnung oder Erpressung mit dem Schicksal ihrer in Gesielhaft genommenen Kinder) , Umverteilung von Jobs der Einheimischen oder direkte Kriminalität angewiesen.
NBUC ist offline