Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2018, 07:48  
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.321
Zitat:
Zitat von Hologramm77 Beitrag anzeigen
An dpa und den anderen Nachrichtenagenturen gibts als Quelle nicht viel zu kritisieren. Eher der Umgang mit diesen Nachrichten. Die Funke Mediengruppe bestückt ihre großen Blätter (Hamburger Abendblatt und besonders Berliner Morgenpost) gern mit diesen Nachrichten - erspart den Journalisten.

Meine Kritik an t-online bleibt bstehen: Hier arbeiten keine unabhängigen Journalisten, sondern vertreten in der Nachrichtendarstellung die Unternehmensinteressen von Ströer.

Dass es das größte Nachrichtenportal ist besagt überhaupt nichts. Schließlich basiert es auf ehemaligen Telekom-Kunden.

PS: Ich hasse diese Zeitschranke, dauernd erwischt mich das Logout.
Wo bitte gibt es unabhängige Journalisten?
monochrom ist offline