Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2018, 18:47  
Scuderia
Hüter der Wahrheit
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.400
Zitat:
Zitat von AlexandraTheGreat Beitrag anzeigen
Süß, wie du eine Messerstecherei in ein Massaker verwandeln möchtest.
Ich sprach von Abschlachten. Was ist es für Dich, wenn jemand 25 Mal auf einen anderen Menschen einsticht?

Zitat:
https://www.mannheim24.de/region/lan...t-9993187.html
Hier haben wir auch eine Messerstecherei, bei der drei Personen verletzt wurden (was einem Massaker näher kommt), aber Landau hat man nicht überrant... womöglich weil die Ermittlungen noch andauern und keine "Tathergänge" bei Facebook rekonstruiert wurden und offensichtlich kein Ausländer drin involviert war.
whataboutism

Zitat:
Steine schmeißen, Menschen verfolgen, Polizei bedrohen sind keine Gewalttaten für dich?
Doch! Wurde nachweislich von den linken Schlägern praktiziert.

Zitat:
Selbst die Bild berichtet. ("Berlin/Chemnitz – Pulverfass Chemnitz! Am Montagabend kam es erneut zu Ausschreitungen zwischen rechten und linken Demonstranten in der Innenstadt – der Hitlergruß wurden gezeigt, Feuerwerkskörper geworfen, sechs Menschen verletzt. Schon am Sonntag war es zu Protesten gekommen, nachdem zuvor ein Deutscher (35) erstochen worden war – es kam zu regelrechten Hetzjagden auf Ausländer." Quelle https://www.bild.de/regional/chemnit....html#fromWall)
Na wenn die BILD berichtet. Potzblitz. Du kennst aber schon das Thema des Threads hier oder?

Zitat:
Dass du dir keine Sorgen darüber machst, dass Aufrufe (auf falschen Tatsachen beruhend, denn es wird bzgl. Messerstecherei derzeit noch ermittelt und man weiß bisher nur, dass da keine Frau involviert war, die belästigt wurde) von Rechtsradikalen dazu führen, dass 100 gewaltbereite Menschen sich auf den Weg in eine deutsche Stadt machen und dort die Staatsgewalt untergräbt, finde ich sehr bedenklich.
Typisch linke Masche.

Jemanden etwas unterstellen und behaupten, dies dann kritisieren und dann Empörung heucheln! Läuft bei Euch!

Also bei 100 Menschen, die sich "auf dem Weg in eine Deutsche Stadt machen" von "Überrennen" zu sprechen, finde ich jetzt ein klitzekleinwenig übertrieben, wenn man u.a. bedenkt, dass diese Stadt rund 250.000 Einwohner hat.
Scuderia ist offline