Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.08.2018, 15:09  
JohnDoe87
Special Member
 
Registriert seit: 08/2014
Ort: Königreich Bayern unter Kronprinz Maigus I.
Beiträge: 3.015
Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Ich denke mal die meisten Illegalen sind seit Schließung der Balkanroute über Italien/Österreich nach D gekommen.
Und wie viele waren es? Natürlich ist jeder illegale Grenzübetritt eben jenes - illegaler Grenzübertritt, aber die Frage ist, ob diese Zahlen mittlerweile wieder auf dem Niveau sind, mit welchen man einfach rechnen muss. Und ob man dafür - bspw. wie in Bayern - gesonderte Grenzkontrollen braucht, oder die normale Schleierfahndung im Grenzgebiet ausreicht.


Zitat:
Zitat von Scuderia Beitrag anzeigen
Frankreich wird jetzt erst aktuell nachdem Spanien die "Tore geöffnet" hat.
Glaubst du wirklich, dass wir eine annähernd brisante Situation wie 2015 erleben? Mit einem Strom über Spanien und Frankreich nach Deutschland? Ich bezweifle es. Zumal auch Marokko bemüht ist, Migranten von den spanischen Gebieten und dem Meer fernzuhalten. Wie auch immer man dazu stehen mag.
JohnDoe87 ist offline   Mit Zitat antworten