Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.09.2018, 23:35  
current74
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 876
Erinnert mich an meine eigene Lage in meinen 20ern.

Mein Rat wäre, weniger darüber nachzudenken, was passieren und ob Du glücklich werden könntest und somit immer im Vagen Deiner Gedankenwelt zu bleiben, sondern dich ganz real auf eine Frau einzulassen, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet.
Die melancholische Grundstimmung wird dich wahrscheinlich begleiten, aber Du musst ja keine immerwährende Liebe anstreben, sondern vor allem praktische Erfahrungen machen. Du bist jung, wirst aber älter, ohne in diesem Sinn hinzuzugewinnen. Halte dir das vor Augen.

Die Chance besteht, dass sich Deine bisherige Grundhaltung aber auch verändert oder sogar auflöst, wenn Du jemanden näher kennen lernst.
Das ist ja eine Erfahrung, die Du bisher nicht gemacht hast.

Lass also das Grübeln hinter Dir und fang einfach an, echte Erfahrungen zu machen.
current74 ist offline   Mit Zitat antworten