Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2019, 18:47  
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.151
Die Phasen wo du ihre ganzen guten Seiten in den Vordergrund stellst gehören auch dazu. Das sind eben die schmerzhaften Punkte die du vermisst und von denen du dich verabschieden musst. Was auch zur Verarbeitung der Trennung zählt. Die Hauptsache ist, dass du dich da eben nicht dauerhaft rein steigerst sondern auch die negativen Seiten und deine früheren Zweifel nicht komplett verdrängst oder vergessen hast. Ich finde du machst das bisher gut.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten