Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2019, 00:07  
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.650
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Bei Sex mit "Dritten" wird niemandem was weggenommen.

Naja, nicht wenige dieser offenen Beziehungen gehen in die Brüche weil sich einer nicht mehr an die Abmachung halten mag (sich z.B. verliebt) und dann doch mit einem Dritten im Bunde eine neue Beziehung eingeht. Und dann ist der/die Erste Geschichte.


Insofern bleiben die Risiken, sobald man sich gemeinsam was aufgebaut hat, immer dieselben, wurscht ob monogam oder offen- nämlich, dass einer "Vertragsbrüchig" wird und das gemeinsame Projekt (Haus, Firma, Kinder o.ä.) damit fällt.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten