Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2019, 07:25  
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 11.108
Zitat:
Zitat von shadra Beitrag anzeigen
Es macht mir tatsächlich Angst, dass es allein in meiner Hand liegt.

Ich glaube, ich hatte die ganze Zeit Angst davor, diesen Zustand zu beenden, um die Verletzungen allerseits zu vermeiden. Kopf in den Sand, das gebe ich zu.

Aber ich habe gerade überhaupt keine Kraft. Das gibt sich bestimmt, ich vertraue auf die Zeit.
Was gibt es denn da noch zu warten? Worauf vertraust Du? Das jemand oder etwas Dir die Sache abnimmt? Ich nenne Dich einfach feige, Punkt!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten