Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2019, 16:26  
poor but loud
Special Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 4.017
Das stimmt nicht. Ich bin mit einem teil der linken Ideen auch nicht einverstanden, und dass es an beiden Enden des politischen Spektrums handfeste Gewalt gibt, habe ich nie bestritten. Über linke Gewalt bin ich ganz gut informiert und kehre sie nicht unter den Teppich, was auch gar nicht mehr möglich wäre, dafür passiert dort zu viel (besonders in der Rigaer Straße 94 in Berlin). Was allerdings das rechte Spektrum zunehmend prägt und erheblich zur Verrohung des "Diskurses" beiträgt, ist die Ideologie der Ungleichwertigkeit, für die es im linken Spektrum kein Gegenstück gibt.
poor but loud ist offline   Mit Zitat antworten