Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2019, 10:46  
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 4.895
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen

Stimmt, den Menschen JETZT hilft das nicht. Was bleibt ist die Frage: MUSS man in Berlin leben, oder könnte man auch ins Umland ziehen? Aber dann ists ja nicht mehr so hipp und cool...
Das entscheiden ja wohl die Menschen, die dort leben wollen. Denn offensichtlich gibt es in der Richtung Handlungsbedarf.

Ich denke da wollen auch einfach Leute wohnen, weil Sie dort arbeiten/studieren. Und wer will denn schon jeden Tag vom Umland in die Stadt pendeln?

Das kostet Zeit. Das kosten Familienleben. Das kostet Geld.

Deswegen ist der Ruf nach Enteignung vielleicht ziemlich plakativ. Aber man muss auch mal auf den Putz hauen, damit die Politik einen hört.

Manche bekommen gleich wieder Angst vorm aufkeimenden Sozialismus
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten