Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2019, 14:09  
summon1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Weshalb wohnst du in einer WG? Vermute ich richtig, dass ihr beide irgendwie psychisch angeschlagen seid und irgendwie ein sehr großes Bedürfnis nach Sicherheit habt?
Hey, nein ich würde mich als psychisch völlig gesund bezeichnen.
Ich arbeite 100% in einem Beruf mit viel Verantwortung (Tagesverantwortung auf einer Akutstation mit 20 Patienten), ausbildungen hsbe ich jeweils mit guten Noten abgeschlossen, ich habe viele Freunde, verschiedene Hobbies und mache 4x die Woche Sport mit freunden. Ich kann mehrmals im Jahr auf Reisen gehen. (Backpacking in Asien, Südamerika, Tauchurlaub, mit VW Bus in den Süden etc..) Ich habe keine grossen Selbstzweifel.
Sie arbeiter nun seit einem Jahr als Lehrerin, hat ebenso viele Freunde. Sie hat weniger eigene Interessen, kommt sber mit mir mit wenn ich weg gehe. Auch hat sie eher grosse Selbstzweifel und hatte wie gesagt lange Zeit Mühe, mit der Ausbildung voran zu kommen. Aber auch sie würde ich nicht als angeschlagen betiteln.
Aber genau dies macht die Trennung ja schwierig. Es läuft eigentlich alles recht gut und stabil. Wir sind soweit sehr zufrieden mit Leben, Geld etc. Bloss die Beziehung ist sehr Problembehaftet. Eine Trennung würde bedeuten, dies für uns beide zu gefährden.
summon1 ist offline   Mit Zitat antworten