Thema: Ex Freundin
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2019, 15:40  
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.106
Zitat:
Zitat von Sioa Beitrag anzeigen
Ich kann sie natürlich verstehen
Kannst Du? Ich nicht. Es wäre eine Sache, wenn sie sauer auf Dich ist, dass Du ihr nicht weit genug vertraut hast, um ihr diese Info mitzuteilen. Aber weswegen SIE das Vertrauen verliert, bleibt scheleierhaft. Letzten Endes geht sie Deine Vergangenheit nichts an. Du kannst mit ihr nochmal reden und ihr klarmachen, dass keine böse Absicht dahintersteckte, sondern schlichtweg Angst, die Partnerschaft zu verlieren. Auf der anderen Seite: Wenn diese Frau eine 2-jährige Partnerschaft nur deswegen beendet, weil sie eine Info nicht hat, die sie überhaupt nicht betrifft und zudem noch 8,5 Jahre her ist, kannst Du froh sein, sie los zu sein.

Eine Frage: Wer hat bei euch die Hosen an? Kannst Du in einem Gespräch Deine Interessen und Grenzen klar vertreten? Ich frage deswegen, weil ihre Drama-Art darauf schließen lassen könnte, dass Du recht devot in der Partnerschaft unterwegs bist. Ist dem so?
-------
Edit: Dank HW124 habe ich mir Deinen alten Thread durchgelesen. Dieselbe Problematik wie eh und je. Vergiss, dass ich gefragt habe.

Geändert von Damien Thorn (06.06.2019 um 16:24 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten