Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2019, 19:01  
talk2you
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 4
Wieviel Egoismus ist gut

Hallo. Bin schon länger mit meinem Partner zusammen. Haben jedes zweite Wochenende für uns allein da er ein Kind hat. Ich habe mich eigentlich immer nach ihm ausgerichtet die ganze Zeit, es ist ja nicht so daß ich keine Freunde habe. Also immer wenn jemand was mit mir machen will schaue ich dass es dann ist wenn seine kleine bei ihm ist, damit wir eben unser Wochenende zusammen haben und ich nicht sagen muss ich hab da keine Zeit ich gehe weg. Sonst sehen wir uns ja noch weniger. Nun hat er seit kurzem ein neues "Hobby" Motorrad fahren... Hat da nun auch Leute kennengelernt aber anders alsbbeinmit nimmt er gar keine Rücksicht. Er teilt mir nur mit, gnadigerweise schon eine Woche vorher, dass er am Wochenende an dem Tag x motorrad fahren geht. Super oder. Komme mit irgendwie echt doof vor weil ich halt immer alles zurückgesteckt und auch oft abgesagt habe nur um ihn zu sehen und er macht einfach sein Ding. Finde ich extrem schade. Dies nimmt finde ich überhand... ich habe kein Problem damit dass jeder seine interessen hat, muss ja auch sein, aber Seit einem Jahr ist das gefühlt die Nr eins (oder 1,5 nach der kleinen) in s leben... Ich nehme hakt wahrscheinlich zu viel Rücksicht, keine ahnung.

Hätte damit ja kein Problem wenn wir zus wohnen würden.

Geändert von talk2you (09.06.2019 um 19:10 Uhr)
talk2you ist offline   Mit Zitat antworten