Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2019, 12:16  
paul258
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Seltsam, also ich brauche keine 60 Sekunden, um einen Dialog, der mich nicht betrifft, zu schließen, sondern genau 2 Sekunden. Und im Eingangsbeitrag lautete es:



Klingt nicht nach der "obersten Nachricht", sondern eher nach dem ganzen sichtbaren Verlauf. Außerdem erschließt es sich mir nicht, zuerst anzumerken, Du fändest ihren Kontakt komisch, um dann anzugeben, dass der Kontaktabbruch nicht nötig wäre. Wie hättest Du Dir die Lösung vorgestellt?
Nicht böse gemeint, aber ich finde das Gespräch gerade etwas lächerlich.
Mir wurde das Chatfenster angezeigt. Dort waren drei Nachrichten. Zwei von ihm, eine von ihr. Da ich am PC saß, wurden mir größere Texte angezeigt, als es z.B. beim Handy der Fall gewesen wäre. Und ja, stimmt, ich hätte auch sofort aufspringen können und den PC ausschalten können. Nur war ich so schnell gar nicht in der Lage dazu, weil es ja eben so überraschent war, dass mir das angezeigt wurde. Ich dachte am Anfang ehrlichgesagt, dass das mein WA Account sei, weil ich mich halt nicht auslogge. Erst nach 5-10 Sekunden habe ich gerafft, dass das nicht meiner, sondern ihrer ist (anhand der Namen). Und ja, dann habe ich die drei Nachrichten überflogen, stimmt. Und ich habe gesehen, dass der Verlauft davor gelöscht wurde, schlicht und einfach weil "noch Platz" war und die erste Zeile (von ihm) war "Sorry, dass ich erst jetzt antworte" oder so.
Ich habe auch nichtmal die kompletten Nachrichten gelesen, weil ich es a.) gar nicht wollte und es b.) auch gar nicht möglich war, weil sich der Account gleich ausgeloggt hat.

Ich verstehe nicht recht, was das jetzt bringen soll mir böse Absichten zu unterstellen, die ich nicht hatte. Ist mir schon klar, dass es sich dann einfacher zu kommentieren lässt, aber ich kann ja nicht die Wirklichkeit verleugnen, nur damit du und manch anderer etwas habt worauf ihr einschlagen könnt. Zumal icht nicht verstehe, wo hier der ganze Frust und Wut herkommt.

Für mich ist die Situation gegessen und für sie auch. Ich hatte gestern Abend, kurz danach, einfach nur nach speraten Meinungen fragen wollen.

Edit:

Zu deiner Frage: Damit hast du Recht. Nochmal: Ich war überrascht. Und nochmal: Mir ging es ja nicht darum, dass sie mit X Kontakt hat (oder mit sonst irgendjemanden), sondern ich fande es nur merkwürdig, weil sie mir von sich aus, ohne das ich auch nur irgendwas gesagt hätte (!), immer wieder betont hat, dass sie mit diesem X keinen Kontakt hat. Was mir ja wie gesagt egal gewesen wäre und ist.

Ich verstehe es nur nicht. Ich sage NICHTS. Hinterfrage NICHTS. Vertraue ihr.
Und sie sagt von sich aus permanent "Ich habe keinen Kontakt zu X", worauf ich immer geantwortet habe, dass sie machen kann was sie möchte.

Da war es einfach, was mich verwirrt hat.
Heute, paar Stunden später, sehe ich es ja auch so. Ich hätte einfach den Mund halten sollen, weil es mir ja egal ist. Nur gester konnte ich dummerweise nicht soweit denken.

Geändert von paul258 (18.06.2019 um 12:27 Uhr)
paul258 ist offline   Mit Zitat antworten