Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2019, 23:30  
paul258
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Mittlerweile bin ich über Jahre hier und ihr zwei (Damien Thorn und Lilly 22) habt scheinbar nichts anderes zu tun, als euer Leben damit zu verschwenden zich tausende Beiträge zu schreiben, um eure destruktive, nihilistische, verbitterte Weltsicht in die Welt zu blasen, weil ihr euch sonst mit euch selbst beschäftigen müsstet.

Alleine, dass du Damien Thorn, auch nicht auf EINEN einzigen Punkt den in meinem Beitrag genannt und kritisiert habe, eingegangen wärst und vielleicht selber mal so etwas wie Selbstreflektion gezeigt hättest, …nein.

Du hast genau so weiter gemacht wie vorher. Schreibst sogar lieber mal lieber ein Plädoyer, einen weiteren Roman in deiner zurechtgerückten Welt, wo alle anderen (diesmal ich) der Böse sind/bin, weil ich nicht in deine komische Welt- und Wertekonstruktion passe. Und wenn ich mich gar beschwere, bin ich gar noch mehr gefährdet die Realität zu leugnen! (Lustigerweise habe ich dein Beitrag schon zu teilen voraus gesagt in meinem älteren Beitrag. Es ist halt immer dasselbe...
Ich bin und sei unreflektiert. Ich sei nicht in der Lage die Situation einzuschätzen. Ich verdränge. Und ich sei derjenige der hier ein Brett vor dem Kopf hat.)

Und Lilly tut exakt dasselbe. Anstatt zum Beispiel darauf einzugehen, dass sie mir als aller erstes, völlig ohne Grund und ohne Zusammenhang, unterstellt hat ich würde lügen…nichts kommt mal wieder, außer Parolen vom hohen Ross, die aber gar keinen Sinn ergeben.

Mir erschließt sich noch immer nicht so recht was ihr davon habt. Vielleicht gibt euch diese Pseudo-Moralische Instanz ja etwas, was euch sonst fehlt im Leben. Aber leider leidet das Forum als solches darunter. (Aber das ist ja nicht mein Job das beurteilen)

So oder so, wünsche ich euch beiden von Herzen alles Gute!
paul258 ist offline   Mit Zitat antworten