Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2019, 08:12  
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Ja, aber Du machst das von Zahlen abhängig. Damit bestätigst Du die TE doch grad in ihren Ängsten, so als ob man sich für irgendeine Häufigkeit schämen oder sich schlecht fühlen müsste. Du verschiebst die Grenze nur nach hinten. Die TE steht nicht zu sich, sondern versucht, ihren Sex zu rechtfertigen, so als wäre es irgendetwas Anstößiges, das sie entwertet. DAS muss sie aus ihrem Kopf kriegen. Ansonsten wird sie doch zurecht bestenfalls auf den Sex reduziert. Einfach weil sie den Eindruck vermittelt, dass sie nicht mal genug Persönlichkeit besitzt, um zu ihren Genüssen zu stehen. Wer soll auf solch eine Jammertante stehen?
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten