Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.07.2019, 17:45  
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 231
Zitat:
Zitat von PoPpYsEeD Beitrag anzeigen
So so kaum ist das eigene Ego verletzt, schaut man schnell mal bei Doktor Google nach überfliegt ein paar Symptome und schwupps glaubt man laienhaft zu wissen das die Person von der man verlassen wurde entweder Borderliner oder Narzisst ist. Eins von beiden muss es sein, denn so es ist einfacher die Person guten Gewissens als krank hinzustellen, damit man sich selbst in der Opferrolle suhlen kann. Auch Du wirst hoffentlich irgendwann mal verstehen, das ihr Verhalten (sprunghaft, unreif) völlig normal ist für ihr alter. Die wenigsten Menschen in dem jungen Alter wollen sich für die Ewigkeit an eine andere Person ketten, man will ja noch was erleben, bevor man heiratet, sich über beide Ohren verschuldet weil man das Haus im Neubaugebiet baut, mit weißem Gartenzaun und schickem SUV vor der Tür.
Sich von Dir zu trennen und Dich auch überall zu blockieren war die weiseste Entscheidung die sie treffen konnte. Dein Verhalten hier im Thread zeigte schon deutlich wie abhängig und unselbstständig du bist, da kann man sich gut vorstellen wie belastend es für sie gewesen sein muss mit dir zusammen zu sein.
Ich habe die Vermutung schon vor Monaten hier ins Forum gestellt, denke auch das ich damit sehr richtig liege, ist im Prinzip aber egal da es nichts daran ändert
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten