Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2019, 14:31  
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.244
Zitat:
Zitat von Instant Classic Beitrag anzeigen
Sehe ich nicht so. Grundsätzlich kann man schon über die AFD oder über das erstarken von Kräften am rechten Rand sprechen, ohne "linke" Politik zu thematisieren.

Der Einwand, dass ein Teil des Erfolgs der AFD darauf beruht, dass die Union nach links gerückt und rechts eine Lücke gelassen hat, ist in so einer Diskussion aber durchaus legitim.
Ich würde am liebsten frei diskutieren und ohne ständig penibel darauf zu achten, nicht über links zu sprechen. Es ist sehr schwer "nur" über Rechts zu diskutieren, ohne auch über Links zu sprechen.
Und wie du schon selbst sagtest, es gibt Dinge wo es durchaus Sinn macht, hier über Links zu sprechen.
Sportismylife ist offline