Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2019, 15:24  
Maeusle
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von JohnDoe87 Beitrag anzeigen

Das Problem mit diesen "neuen Rechten" besteht darin, dass sie sich nicht offen dazu bekennen und sich dann gerne in einer Opferposition begeben und über die bösen Linken schimpfen.
Und die linke macht nichts anderes als gegen rechts zu sein. Ständig nach irgendwelchen Aussagen von rechts suchen über die man sich dann empören kann, mehr ist da nicht. Das ist halt auf Dauer nicht gerade attraktiv für das Wählerklientel, welches die linke eigentlich repräsentieren soll. Tatsächlich scheint sie nur noch Verachtung für den einheimischen Arbeiterpöbel zu haben - sind ja alles privilegierte weiße alte cissexuelle Zeitarbei ääh Männer...

Die linke ist ideologisch am ende und zurück zur vertretung der einheimischen Arbeitnehmer können sie nicht mehr, weil sie es dann zugeben müssten jahrelang gegen ihn gearbeitet zu haben

Geändert von Maeusle (20.07.2019 um 15:40 Uhr)
Maeusle ist offline