Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2019, 13:46  
046gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Das Problem mit Dir ist, dass Dein kindischer Stolz überall durchkommt. Deswegen kann man DIch auch nicht wirklich ernstnehmen. Du wirkst recht hilflos, und mit Deiner stolzen Note wirkst Du halt unfreiwillig komisch.
Man kann es auch anders sehen. Ich beschreibe dir das mal aus meiner Perspektive... "Kindisch" ist es beileibe nicht, Stolz zu haben.

Wie Du ja schon weißt, lege ich darauf sehr viel Wert. Und ich sage dir - auch wenn ich mich damit nun auf dünnem Eis bewege - warum:

Weil_ich_es_kann.

Ob man es glaubt oder nicht, aber auch ich bin ein Mensch mit Emotionen. Würde mir meine Partnerin fremdlaufen, wäre das erstmal eine sehr große Enttäuschung für mich. Der Schock wäre... Immens.

Ich würde mich schon fragen, ob ich ihr nicht mehr gut genug war, oder ob sie sich nicht wohl gefühlt hat... Und warum sie lieber diesen Schritt ging anstatt zu reden.

Das Vertrauen? Es wäre irreparabel zerstört. Eine Fortführung der Beziehung wäre nicht machbar. Ich würde immer, bei jeder SMS, die sie schreibt, denken "Sie betrügt mich vielleicht gerade wieder." So macht eine Beziehung aber keinen Sinn.

Daher käme für mich nur die sofortige Trennung in Frage. Und irgendwann würde ich mir dann eine neue Freundin suchen und auch eine finden - weil ich es kann.

Ich hoffe, dass das jetzt etwas mehr Licht ins Dunkel gebracht hat.
  Mit Zitat antworten