Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2019, 13:53  
046gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Ich bin zwar nicht Narrenkäppchen aber ich antworte trotzdem mal.
Ich habe es sogar schon mal geschrieben, weil der Seitensprung nichts mit der Partnerschaft zu tun hat. Und mir der Körper meines Partners auch nicht gehört und er damit tun und lassen kann was er möchte.
Das große Problem ist doch, dass jeder eine andere Definition von Treue und Untreue hat. Das macht diese Diskussion auch so schwer.

Für manche ist es schon unerträglich, wenn ein anderer Mann seine Freundin anbaggert. Andere hingegen tolerieren einen Seitensprung. Oder sie einigen sich auf einen Dreier.

Universell kann man das nicht betrachten.
  Mit Zitat antworten