Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2019, 14:04  
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.387
Zitat:
Zitat von Vic Tory Beitrag anzeigen

Weil_ich_es_kann.
Warum hast Du es nötig, dies in jedem zweiten Satz zu betonen?

Zitat:
Der Schock wäre... Immens.
Wirklich wegen dem angeblich missbrauchten Vertrauen, oder dem eigenen Ego?
Denn mal ganz ehrlich gefragt, was wäre für Dich anders, was würde Dir weggenommen?
Wie hast Du denn unkomplizierten Sex und ONS, wenn es ohne Bindung nicht geht`?

Zitat:
Ich würde mich schon fragen, ob ich ihr nicht mehr gut genug war, oder ob sie sich nicht wohl gefühlt hat...
Also geht es dabei doch nur um Dich?
Das sie einfach Spaß haben wollte, ein erotisches Abenteuer und das dies alles nichts mit Dir zu tun hat, kannst Du Dir nicht vorstellen?
Ich bin z.B. auch mit einem Mann... irgendwie liiert und trotzdem habe ich noch meine Freundinnen, wo ab und zu etwas läuft.
Was sollte ihn daran stören, es ist doch etwas vollkommen anderes, als wenn ich mit ihm zusammen bin.
Er versteht das und wenn er mal Spaß mit einer anderen Frau haben möchte, so what? Mir fehlt doch dadurch nichts.
Das man diese Dinge anders bewerten kann, verstehe ich auch.
Aber weshalb immer so dogmatisch und Ich bezogen?


Zitat:
Das Vertrauen? Es wäre irreparabel zerstört. Eine Fortführung der Beziehung wäre nicht machbar.
Dann kann diese Beziehung ja nicht viel Substanz gehabt haben.
Also wegen jedem Mal Lust auf Sex muss man erst die Beziehung beenden?


Zitat:
Daher käme für mich nur die sofortige Trennung in Frage. Und irgendwann würde ich mir dann eine neue Freundin suchen und auch eine finden - weil ich es kann.
Und wieder...
Anique ist offline   Mit Zitat antworten