Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2019, 18:35  
Maeusle
Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Von einem auf den anderen Tag um 180 Grad?

Wenn du die gleiche Person wärst, wüsstest du, dass deine Meinung hier noch nie genehm war.
Wieso soll das nicht gehen? Man kann doch auch vom einen auf den anderen Tag das Geschlecht wechseln oder mehrere Geschlechter gleichzeitig haben. Das ist das normalste was es auf der Welt gibt. Wieso sollte das bei Meinungen anders sein? Man kann zu einer Sache mehrere Meinungen haben. Ich finde das ziemlich intolerant von dir Menschen mit Trans* Meinungen auszugrenzen. Oder geht das deiner Meinung nach nur beim Thema Geschlecht?

Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Bist du eigentlich männlich oder weiblich?
Seit wann gibt es denn wieder nur männlich / weiblich ?
Die Wissenschaft ist sich doch einig,dass es mehr als zwei Geschlechter gibt, weil alle Menschen gleich sind.


Zitat:
und da sollte eben eine Gleichberechtigung aller Modelle bestehen.
(Und nicht nur Mann + Frau + Kind als Idealbild unterstützt werden)
Zur Zeit ist das nicht das Idealbild sondern das Feindbild. Die Konstellation Mann + Frau + Kind kommt auf der Seite der BMFSFJ (Bundesministerium für Familie, Senioren usw) zB eher weniger vor

Ich persönlich höre mehr über divers und gender, pride paraden usw als über hetero-familien und familien mit kindern in den medien wenn überhaupt kommen artikel wie nervig, einschränkend, laut und umweltschädlich kinder sind

Geändert von Maeusle (22.07.2019 um 19:03 Uhr)
Maeusle ist offline