Thema: Folterpornos
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2019, 20:24  
Durden
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.981
Vielleicht fällt der Film auch eher in die sparte "bodyhorror". Jedenfalls hab ich mir den Inhalt durchgelesen und war entsetzt.

Jedenfalls finde ich, dass es eine Zumutung ist, wenn solche Filme tatsächlich auf Youtube gezeigt werden können und wie normale Spielfilme behandelt werden. Imho sollten sich solche machwerke auf einschlägige Plattformen beschränken. Ähnlich wie bei pornos.
Durden ist offline   Mit Zitat antworten