Thema: Folterpornos
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2019, 18:33  
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.336
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen


Dann ist auch jeder krank und abartig, der Actionfilme guckt, weil, da werden auch Leute erschossen. Aber das ist ja dann anscheindend nicht sooooo schlimm, oder? Mensch Sporty, werd´ erwachsen.
Ihr vergleicht Äpfel mit birnen wenn ihr actionfilme oder harry potter mit der Kategorie von filmen vergleicht um die es hier im thread geht. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Klar werden in vielen filmen - meist gesichtslose nebendarsteller - erschossen. Aber weder ist das dort hauptbestandteil der handlung noch explizit dargestellt und die Kategorie der gewalt ist eine völlig andere.

Selbst wenn es nur um erschießen gehen würde - was es bei weitem nicht tut, das wäre ja noch das harmloseste und letztendlich mainstream- ist ein großer Unterschied ob es knallt und irgenndwo einer umfällt oder man im closeup zeigt wie der halbe kopf wegspritzt.
Man muss hoffentlich nicht erklären dass harry potter und co in einer ganz anderen liga spielen.

Geändert von Kronika (29.07.2019 um 18:37 Uhr)
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten