Thema: Folterpornos
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2019, 18:58  
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.048
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Es geht darum was man im film sieht und wie es dargestellt ist. Nicht darum wie es real wäre es zu erleben.
Doch, genau darum geht es. Du bist Actionfilme gewohnt, darum juckt es Dich nicht, wenn ein "Gesichtsloser" erschossen wird. Den betreffenden Film und andere Filme dieser Art bist Du nicht gewohnt, darum zeterst Du herum und findest das krank. Und genau da liegt der Hund begraben. Ich würde nie hier reinkommen und über Filme jammern oder Leute als krank bezeichnen, nur weil sie härter gesotten sind als ich und/oder an anderen Dingen Entertainment finden. Und ehrlich gesagt finde ich es seltsam, dass gerade Du solch eine intolerante Meinung vertrittst, da ich Dich ansonsten nur von Beiträgen kenne, die durch Weitblick geprägt sind.

Geändert von Damien Thorn (29.07.2019 um 19:02 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten