Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2019, 12:03  
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.451
Nebenbei...der Brexit...es ist doch offensichtlich, das Johnson lügt. Die ganzen Versprechungen seitens
Zitat:
Mehr Polizisten ;Breitband-Ausbaus, mehr Geld für das Gesundheitswesen, für Infrastruktur, Bildung und Wohnungsbau, Hilfen für Wirtschaft und Landwirtschaft, zuletzt die Zusagen, mehr Geld für Forscher bereitzustellen und mehr Gefängnisplätze zu schaffen
das ist doch ohne die EU nicht zu finanzieren.

Wenn dir dann noch Leute wie John Bolton zur Seite springen...sollte man vielleicht 2x überlegen ob man auf dem richtigen Weg ist.

Zum Abschluss:
Zitat:
Das Office for Budget Responsibility (OBR), das die Ausgabendisziplin der Regierung überwacht, hat allerdings vorgerechnet, dass No Deal allein eine zusätzliche Kreditaufnahme von 30 Milliarden pro Jahr erfordern könnte. Die Regierung von Boris Johnson teilt diese Einschätzung nicht.
Mal sehen, wer recht behält. Da Johnson ja schon bei der Behauptung zwecks National Health Care "Wir schicken der EU jede Woche 350 Millionen Pfund an die EU" gelogen hat...ich möchte da nix unterstellen...

wäre aber skeptisch.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten