Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.08.2019, 14:43  
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.216
Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Zum Kotzen und ein schlechter Witz ist, dass weit rechts stehende Menschen wie Du
Konservative, liberale Mitte, bitte.
Aber für Dich war ein Helmut Schmidt sicher ein Altnazi.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Wenn es jedoch um geistige Brandstifter ohne Migrationshintergrund und deren Mitläufer geht, sollen wir die Füße still halten,...
Nö, lies zu Ende.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
weil jeder Widerstand dagegen als "Totalitarismus" und "DDR 2.0" gebrandmarkt wird. Da kann ich nur sagen: Wehret den Anfängen!
Das hast Du fein auswendig gelernt.
Bei Anetta im Abendseminar?

Den letzten Satz habe ich aufgegeben, zu sagen.
Wir sind drin und den Rest machen die Bereicherer mit prominenter
Unterstützung schon.

Zitat:
Zitat von poor but loud Beitrag anzeigen
Was ist so schlimm daran, Hass zu bekämpfen und Flagge zu zeigen?
Nichts.
Schlimm ist, dass der Hass medial und politisch überwiegend einseitig
verortet wird (auch wenn er dort natürlich existiert) und mit der
"Bekämpfung" als Vehikel die anderen Seiten des Hasses ausgeblendet
wird, bzw. noch aktiv ermuntert wird, zu hassen und die immer größer
werdende Gruppe irgendwann meine schwulen Kumpel oder "Leute wie
Dich" am nächsten Baum aufhängt, wie es in deren Kulturkreisen üblich
ist.

Und dass Leute wie Du ständig aus der Opferecke keifen.
Aber das gehört wohl zum Gesamtmodell.

Deine Argumentation und Falschverortung ist ein einwandfreies
Paradebeispiel dafür, dass Houellebecq recht hatte.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten