Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2019, 07:35  
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 14.707
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Vielleicht erlebt sie ja in dieser Affäre Leichtigkeit, Frohsinn, Optimismus, Lachen, Fröhlichkeit, ...., Dinge, die sie in ihrer Partnerschaft vielleicht gar nicht bis zumindest nur sehr wenig erlebt. Vielleicht wäre der erste Schritt, dass der TE mal an seinen Baustellen arbeitet. Und wenn er seiner Partnerin nicht mehr vertrauen kann, soll er sie in die Wüste schicken. Das macht Sinn, ob sie nun tatsächlich eine Affäre hat oder der TE ihr diese möglicherweise auch nur unbegründet zutraut. So macht das doch keinen Sinn mehr.
Da isses wieder. Die arme Frau konnte gar nicht anders weil der Mann so phöse und unaufmerksam war/ ist. Ja nee iss klaa...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten