Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2019, 13:06  
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.178
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Is klar - geht ja auch nicht um Gefühle, sondern um's Reiten
Hauptsache, alles möglichst schnell.

Leute, haltet mal den Ball flach und bringt euer Niveau wieder etwas nach oben.



@smayli:
Lass dir nix einreden. Hier wird sehr oft die Frau gedrängt, Vollgas zu geben, ohne Rücksicht auf die eigenen Gefühle und das Verhalten des Typen.

Meine Empfehlung: Vertrau dir selbst, lass dein Bauchgefühl, Herz und Hirn entscheiden, was du willst. Die drei zusammen treffen in der Regel gute Entscheidungen
Es geht doch überhaupt nicht um Schnelligkeit und auch nicht darum sie zu etwas zu drängen, das sie nicht möchte. Sie selbst sagt ja, dass sie sich mehr wünscht von ihm.

Ich finde ihr Verhalten ehrlich gesagt nicht verständlich.
Entweder möchte sie ihn körperlich - dann liegt man ja nicht 3 Nächte neben dem Mann auf den man steht und von dem man schon körperlich bemerkt dass er definitiv sexuelles Interesse hat, ohne etwas zu tun.
Oder man will es eben langsam angehen lassen und ihn erstmal besser kennen lernen. Dann ist es doch irgendwie schräg dass sie bei ihm übernachtet statt Dates zu vereinbaren bei denen sie zu zweit etwas unternehmen. Wenn ich weiß dass ich mit einem Mann noch nicht weiter gehen möchte dann lege ich mich normalerweise nicht ständig neben ihn und seinen Ständer ins Bett. Das ist doch irgendwie widersinnig. Es sei denn man arbeitet an einer asexuellen Bruder-Schwester-Beziehung
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten