Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2019, 11:28  
Susanovich
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 09/2019
Beiträge: 86
Zitat:
Zitat von whatIwant Beitrag anzeigen
Jaja, einfach nicht mehr online bestellen. Die beste Lösung, i know.

Aber mal ernsthaft: Es kann doch nicht sein, dass ich seit Monaten kaum noch etwas problemlos online bestellen kann. Oder hab nur ich einfach Pech?

Egal ob defekte Produkte, von Außen beschädigte Produktverpackungen (bei Geschenken sehr geil), zerissene Pakete, verknickte "nicht knicken!!!" Briefe, bei Nachbarn ohne Benachrichtigung abgegebene Pakete, Teilstornierungen (lustig, wenn Versandkosten anfallen) und und und.

Ich hab irgendwie aktuell so viel mitgenommen, egal ob bei ner Apotheke bestellt (Medikamentenpackung offen und zerdrückt im Paket), bei nem Buchhändler (Gesellschaftsspiel als Weihnachtsgeschenk mit voll zerkratztem Karton angekommen), über Marketplace (defektes Produkt), egal ob DHL- oder Hermes-Bote...

bei locker 2/3 aller Bestellungen war ne Beschwerde/Rabatt/Neubestellung/Rücksendung notwendig.

Würde ich die Produkte auch vor Ort bekommen, würde ich ja gerne in die Geschäfte laufen. Aber das ist wenn dann mit Wartezeit (weil müssen auch bestellt werden) und dann höheren Preisen möglich. Ergo unsinnig.

Aber ich kann einfach nicht verstehen, wie man das alles nur noch hinrotzt. Da hab ich doch auch als Händler unnötigen Mehraufwand.

Oder ist da die Hoffnung "ein Dummer wird sich schon finden" einfach größer?

So. Vielleicht verwirrend, aber mir doch egal. Musste raus. Danke für's Lesen.

Ach und zum Abschluss so ganz social-media-mäßig: Wie sind eure Erfahrungen?

Dann solltest du dich mal in Verzicht üben, vielleicht siehst du die Welt dann etwas deutlicher.
Susanovich ist offline   Mit Zitat antworten