Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2019, 15:04  
niegedacht
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 224
Zitat:
Zitat von erdmännchen Beitrag anzeigen
Sie hat scheinbar völlig den Kopf verloren. So eine Art "Midlife-Krise" kommt offenbar nicht nur bei Männern vor.

Die Frage ist: Was ist, wenn sie vielleicht jetzt nach kurzer Zeit eine Bauchlandung hinsichtlich dieses Typen macht (der vielleicht eh zu seiner schwangeren Frau zurückkehrt)? Wäre es eine Option, mit der Scheidung doch noch etwas zu warten und ihr eine Tür offenzuhalten?
Der Typ ist bei seiner Frau. Schwanger ist sie auch nicht, sondern das Kind ist schon da. Ich weiss nicht einmal ob die Frau irgendwas ahnt.

Meine Frau arbeitet und ist die meiste Zeit bei ihrem Bruder. Zumindest laut meiner letzten Info die schon ein paar Tage alt ist.

Die Tür ist theoretisch noch offen. Wie lange weiss ich nicht. Hängt ja auch davon ab was sich bei mir entwickelt.
niegedacht ist offline   Mit Zitat antworten