Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2019, 09:04  
QueenBee
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 1.244
Baustelle und Handwerker

Ihr Lieben,

aus Ermangelung an liebestechnischen Problemen, kommt hier ein schnöder Alltagsthread:

Ich bin nun stolze Hausbesitzerin, allerdings wohne ich dort noch nicht, da das Haus mithilfe eines Architekten noch saniert und umgebaut wird.
Demnächst kommen (hoffentlich) die Handwerker und da wollte ich mal um euere Erfahrungen und Einschätzungen bitten.

Da ich ja arbeite, werde ich natürlich nicht die ganze Zeit anwesend sein, die Handwerker bekommen dann einen Schlüssel.
Zur Verpflegung habe ich mir überlegt, Getränke und verpackte Snacks hinzustellen.
Natürlich werde ich auch so oft es geht vor Ort sein, da man ja als Bauherrin auch Präsenz zeigen soll. Allerdings frage ich mich, was ich da die ganze Zeit machen soll? Die Handwerker werden es wahrscheinlich eher nicht so prall finden, wenn ich die ganze Zeit um sie herumschleiche.
Auf was sollte man auf jeden Fall achten?
Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht?
QueenBee ist offline   Mit Zitat antworten