Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2019, 09:44  
fuij35
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2019
Beiträge: 4
Hallo Narrenkaeppchen,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ja, wir habe uns sehr konkret über diese Situation unterhalten. Können aber keine Lösung finden, die es erträglicher macht.

Wie HW124 aber geschrieben hat, das Kind mit 17 ist manchmal froh, wenn es seine Privatsphäre hat. Das 13-jährige Kind geht schon in die selbe Richtung.

Danke auch für den Hinweis der Spontanität!

Wäre es eurer Meinung nach hilfreich, die Kinder und meine Freundin zusammenzuführen, sie kennen sich bisher nur sehr oberflächlich.
fuij35 ist offline   Mit Zitat antworten