Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2019, 15:35  
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.984
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Also ist für Dich die AfD an sich rechtsextrem?


Das Rechtsextreme ist da kein "Ausreißer".

Meuthen
Kalbitz
Höcke
Weidel
Gauland
Sayn-Wittgenstein
Jongen
Bystron
von Storch
Brandner
Urban

Das sind führende Politiker der AfD - Vorsitzende von Landesverbänden; die Parteiführung. Das sind keine Ausreißer.



Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen

Und da reden wir in diesem Fall aber über die NPD und noch extremer. Da gibt es Filterblasen die in der Öffentlichkeit kaum oder gar nicht präsent sind bzw. stattfinden. In allen Spektren.
Nein, wir reden von der AfD...die "Partei" die Hassrede wieder gesellschaftsfähig gemacht hat.

Die verknüpft ist mit rechtextremen Gruppen und deren Politiker auf Demos auftreten, wo gerne fantasiert wird "politische Gegner aufs Schafott zu führen - dann Löschkalk drüber und fertig".

Der Verfassungsschutz beobachtet die AfD. Wieviele Parteien in Deutschland - die im Parlament sitzen - werden vom Verfassungsschutz beobachtet???

Zitat:
Der Verfassungsschutz hat Anhaltspunkte zusammengetragen, dass die größte Oppositionspartei gegen Demokratie und Verfassung arbeitet.
Nette Einschätzung, oder?

Was glaubst du, wohin die ganzen NPDler gegangen sind? In die AfD. Die fühlen sich da pudelwohl.
Matze1985 ist offline