Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2019, 16:11  
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: im Wald
Beiträge: 6.371
Zitat:
Zitat von Nightshade Beitrag anzeigen
So lange es die Kinder und deren Beziehung zur Mutter nicht betrifft hat sie in seinem Leben nichts mehr zu melden.
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Nein, es steht eben nicht in seiner Macht, was sie akzeptiert oder
nicht bzw. ob sie in der Position ist, etwas zu akzeptieren bzw.
eben nicht. Das liegt allein ihrem Ermessen und hat rein gar nichts
da
Schon klar, wenn man etwas falsch verstehen will, dann kann man sich das hinbiegen. Sie kann akzeptieren oder ablehnen was immer sie will, es kann ihm herzlich egal sein. Was immer sie akzeptiert oder auch nicht ist für ihn nicht mehr maßgevbend. So hat er das ausgedrückt, so hab ich das ausgedrückt und so hast du es nicht verstehen wollen und dir dann zurechtgebogen.
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten