Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2019, 16:46  
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: im Wald
Beiträge: 6.371
Sorry Lilly, was du dir da zusammenreimst ist in meinen Augen ziemlich konfus bzw. reine Interpretation. Wenn er seine Ruhe haben und sich nicht in sein Leben hineinreden lassen will hat das mal absolut nichts mit Machtausübung zu tun.
Die beiden haben nun noch eine gemeinsame Schnittstelle und das sind die Kinder. Alles andere was sie betrifft ist nicht mehr von seinem Urteil abhängig und umgekehrt. Die brauchen sich beide vom jeweils anderen nicht in ihre Lebensgestaltung reinreden lassen.
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten