Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2020, 21:05  
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.383
Zitat:
Zitat von Desperated93 Beitrag anzeigen
Und zwar geht´s um das Verhalten von einer jungen Dame die in deiner bzw. in dem Falle meiner, man kann wohl defintiv sagen, "Gegenwart" spürbar, bis im Prinzip ausdrücklich, Interesse an einem anderen Mann zeigt. Verläuft sich das Ganze dann irgendwann beginnt sie bei einem erneuten Wiedersehen urplötzlich an dir Interesse bzw. auf ein Mal offenkundige Signale zu senden..?! Ich meine: Was soll das? Ist das nicht schon fast "respektlos"? Mir zu zeigen, dass ich definitiv nicht ihre erste Wahl wäre oder zu denken "der würde bestimmt einspringen"? Persönlich habe ich dieser Frau keinerlei aktives Interesse daraufhin signalisiert und wollte das aus ungefähr jenen Gründen in dem Moment auch nicht. Beim nächsten Treffen war sie dann in der Tat spürbar abweisend/ in ihrem Ego eventuell auch etwas "angekratzt" - was ich ihr nun auch nicht verübeln mag. Es geht vielmehr für mich darum: Würdet ihr das Ganze in so einer Situation vielleicht alles andere als derart engstirnig sehen? Bzw. ist meine Sichtweise genau das? Etwas zu engstirnig? Sollte man da, gerade als anhaltender Single, eventuell einfach etwas "toleranter" gegenüber Frau sein?
Man sollte sich wohl fühlen mit dem, was man tut. Eigentlich ist das keine Frage der Sichtweise. Sie hat dich offenbar verletzt, da war im Grunde kein weiteres Treffen sinnvoll. Soviel zu deiner persönlichen Seite.

Von Außen betrachtet sieht das viel interessanter aus. Als Singles lotet ihr alle Optionen aus. Sie hatte mehr als Du, was nicht so schön für dich ist, aber eigentlich gar keine emotionale Bedeutung hat, denn zwischen euch gab es ja keine Bindung. Ohne Gefühlsverwirrung wäre nun logisch gewesen, sie unvoreingenommen weiter kennenzulernen. Daraus kann alles werden, und sie hat dir ja gefallen.

Fortgesetzt in die alternative Zukunft, in der ihr ein Paar hättet sein können: Konkurrenz gibt's immer. Die kann aber kein zentrales Element einer Bewertung der eigenen Beziehung sein, wenn man das überhaupt möchte. Es hatte Gründe, zusammenzufinden, und sofern eine Beziehung harmonisch läuft, hat ein Rivale keine Chance.

tl;dr: Da hast Du dir eine Chance genommen, weil Du viel zu schnell involviert warst.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten