Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2020, 08:04  
Scavenger
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2020
Ort: NRW
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Diese Aussage ist auch widersprüchlich. Habt ihr nun eine offene Beziehung oder nicht?
Ich halte nicht viel davon. Da wir aber unser Leben zusammen verbringen wollen, erlauben wir beide uns das „Fremdgehen“. Zumindest in der Theorie.
Es ist bisher noch nicht vorgekommen. Die Konsequenzen sind mir nicht bewusst. Ich schrecke davor zurück. Bzw ich fürchte die Konsequenzen. Wenn ich mit zwei Männern schlafe, werde ich früher oder später einen von beiden verlassen.

Also eigentlich ist es, zumindest für mich, keine offene Beziehung. Für ihn wäre es ok. Für ihn ist es also eine offene Beziehung.

Ich bin hin und hergerissen.
Scavenger ist offline   Mit Zitat antworten