Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2020, 11:02  
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.401
So, jetzt ist auch der gute Xaver ein Rechter, ein Nazis, ein Rassist.

Alle Achtung, das muss man als Schwarzer mit Migrationshintergrund erst mal schaffen. Aber so etwas geht nur in D, ein Land, in dem linksradikale Demokratiehasser bestimmen, was richtig und falsch ist.

Hätte Xaver solche Lieder gesungen:

„Wir stellen unseren eigenen Trupp zusammen / Und schicken den Mob dann auf euch rauf / Die Bullenhelme – sie sollen fliegen / Eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein / Und danach schicken wir euch nach Bayern / Denn die Ostsee soll frei von Bullen sein.“

„Punk heißt gegen’s Vaterland, das ist doch allen klar / Deutschland verrecke, das wäre wunderbar! / Heute wird geteilt, was das Zeug hält / Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck! / Gib mir ein ‘like’ gegen Deutschland / Günther ist scheiße, Günther ist Dreck!“


Dann wäre er von Maas, Steinmeier und dem ganzen linksradikalen Mob gefeiert worden.

Ich frage mich nur, wie lange sich das Deutsche Volk das alles noch gefallen lässt.
Scuderia ist offline