Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2020, 21:01  
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.412
Zitat:
Zitat von Micha1972 Beitrag anzeigen
So, gleich geht's zu meinen Eltern... Wenn sich da nichts ändert, wird es wohl Schnibbelbohnen geben!
Darf man in der Corona-Krise noch zu den Eltern (bzw. auch Großeltern) fahren ? Mir war´s so, als ob man das eigentlich nicht machen dürfte .


Nabend allerseits

Ruhiger Tag wieder heute. Nach dem Essen ein Verdauungsspaziergang (Motto: "Nach dem Essen ruh´n oder tausend Schritte tun"). Schließlich auf dem Balkon ein Kartenspielchen gemacht - dabei einmal eine Zeitlang Stille, das das graue Eichhörnchen kam vorbei und hat uns erstmal beäugt, bevor es sich eine Haselnuss nahm und genüßlich daran knabberte. Dann nahm es eine Walnuss, flitzte über den Balkonkasten herum und legte die Nuss einfach so hin. Beäugte uns wieder und verschwand wieder.

Dann wieder den "Badewannenkapitän" gespielt und nun geht´s bereits früh in den Filmmodus. Zwei (Horror-)Filmchen im Angebot:
Den Klassiker "Formicula" (US 1954 mit James Arness; Edmund Gwenn und James Whitmore)
Und passend zur Corona-Krise "World War Z" (US 2013 mit Brad Pitt und als Wissenschaftler in einer kleinen Rolle Moritz Bleibtreu)

In der Filmpause guck´ ich nochmal rein
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten